Einige Reiseblogger behaupten, auch nach einer Woche in der Hauptstadt des Portweins noch immer nicht alle Porto Sehenswürdigkeiten gesehen zu haben. Klar, um der ganzen Umgebung – von Gumarães, dem historischen Gründungsort Portugals, bis zum Douro-Tal, dem Anbaugebiet des Portweins – gerecht zu werden, bräuchte man definitiv mehr als sieben Tage. Aber manchmal hat man halt