Category: Südafrika

Beste Reisezeit Südafrika – egal ob Kapstadt-Trip, Safari oder Weinreise

Wann ist die beste Reisezeit für Südafrika? Diese Frage stellt sich jeder, der eine Reise in die Rainbow Nation plant. Denn im Land der Springbocks und des Krüger-Nationalparks kann man zahlreiche Dinge unternehmen, z.B. in der Kapregion Spitzenweine verkosten, im Addo-Elephant-Nationalpark Elefanten sichten oder in Durban auf Surftour gehen. Bei so vielen unterschiedlichen Aktivitäten ist…



Warum man Oudtshoorn getrost vom Reiseplan streichen kann

Auf unseren Reisen sind wir selten so enttäuscht worden wie von Oudtshoorn. Wir hatten uns einen Einblick in die südafrikanische Straußenzucht erhofft. Erhalten haben wir eine Art Disneyland, das nichts mehr mit artgerechter Tierhaltung zu tun hat. Tourismusattraktion statt echter Straußenzucht Oudtshoorn ist bekannt für seine Straußenzucht. Und auch wir wollten uns die Straußenhauptstadt Südafrikas…



Zu Besuch in Elim, Südafrika – Oder: Warum ich mein Hirn manchmal so gar nicht leiden kann!

Nachdem wir bereits 1.500 km Umweg auf uns genommen hatten, um der wahrscheinlich langweiligsten Stadt Südafrikas einen Besuch abzustatten, waren Laurens´ Extrawünsche für diese Reise eigentlich längst aufgebraucht. Trotzdem mussten wir unbedingt nach Elim am Westkap. Warum? Man weiß es nicht. „Die gehören da alle ein und derselben Kirchengemeinde an! Das ganze Dorf! Die haben…



Typisch Südafrika – 11+1 Dinge, die wir an dir lieben

Rugby, Nelson Mandela und eine atemberaubende Tierwelt – das ist typisch Südafrika! Das Land am Kap unterscheidet sich stark vom Rest des afrikanischen Kontinents. Wir haben 12 Dinge aufgelistet, die Südafrika für uns so faszinierend machen! Afrikaans “Ons drink n lekker melkskommel en dan gaan ons met ons bromponie ry en naar die kameelperde kyk!” Ja,…



Ein klarer Fall von Arbeitsverweigerung

„Raus! Raus! Raus!“ höre ich Laurens´ Stimme aus der Ferne nachhallen, während ich mir meinen Weg durch die immer dichter werdenden Rauchschwaden bahne. Die Augen brennen und die Lungen schlagen Alarm. Ich spüre, wie sich die Hitze in meine Haut brennt und bin überzeugt: So in etwa muss sich ein Elitesoldat im Krisengebiet fühlen. Doch was…



Die Nationalparks der Garden Route – Landschaftliche Vielfalt garantiert, und ein paar Tiere sind auch mit dabei!

Als Laurens mir 2009 mitteilte, er hoffe, unsere erste gemeinsame Reise außerhalb Europas würde uns nach Südafrika führen, freute ich mich riesig. Sieben Jahre zuvor hatten meine Eltern mich schon einmal dorthin entführt. Die großflächigen Nationalparks im Nordosten des Landes mit ihrer unglaublichen Artenvielfalt, hatten es mir damals besonders angetan. Ihr könnt euch also vorstellen,…



Afrikaans, asseblief! Oder: Wie Laurens Reifen wechseln lernte

Als Laurens sich 2008 an der Universität zu Köln für ein Seminar mit dem vielversprechenden Namen Einfühurng ins Afrikaans einschrieb, hatte wohl niemand ahnen können, dass uns dies nur wenige Monate später das Leben retten würde. Und das tat es auch nicht. Aber nützlich, nützlich war es allemal. “In unserer Heimat sollte man kein Afrikaans sprechen!…



Wer hat Angst vorm Sandmann? – Ein Abend im Horrorhotel

In der heutigen Zeit halten Holiday Inn und Best Western das Zepter fest in der Hand. Die Urlaubswelt besteht fast ausnahmslos aus 4-Sterne-Unterkünften. Gebügelte Bettwäsche und gläserne Badezimmer gehören längst zur Standardausstattung. Und eine einzelne Ameise kann den Ruf einer ganzen Hotelkette ruinieren. Doch keine Angst! Es gibt sie noch: die Horrorabsteigen. Man muss eben…



Knysna, oder: Mein erstes Date mit einer Auster

Reisen bedeutet nicht (nur), Sehenswürdigkeiten von der To-do-Liste zu streichen. Reisen bedeutet, Land und Leute auch neben den touristischen Trampelpfaden kennenzulernen, und – für uns Leckermäuler ganz wichtig – lokale Spezialitäten zu probieren! Doch genau das sollte mir in Knysna zum Verhängnis werden. Dabei hatte doch alles so schön angefangen… Knysna – Südafrikas Zuchtperle Im…



Addo Elephant National Park – Eine Fotostory

Auf den ersten Blick ist der Addo Elephant National Park ein Nationalpark wie jeder andere. Okay, der zweite Blick verändert daran auch nicht viel. Man begegnet Kudus, Warzenschweinen, Erdmännchen und sogar dem ein oder anderen Löwen. Zumindest auf den Warnschildern, die an jeder Ecke auf die Großkatzen hinweisen. Doch irgendetwas stimmt nicht. Irgendetwas ist anders….