Am 7. Januar feierten wir unser 11-Jähriges. Dieses Jahr wollte sich Laurens um die Feierlichkeiten kümmern. Das kann ja nix werden, spukte es mir im Kopf herum. Und siehe da: Der Tag rückt immer näher und der Herr hat natürlich nichts geplant. Sogar die Bowling-Bahn ums Eck ist mittlerweile ausgebucht. Typisch, denke ich mir im…