Category: Hiking

Wandern in Kroatien – Unsere Top 4 & 180 weitere Wanderungen

Kroatien ist perfekt für Outdoor-Fans. Man kann in beeindruckender Berglandschaft Mountainbike fahren, zwischen traumhaften Inseln segeln und zu den zahlreichen Wasserfällen wandern. In Zusammenarbeit mit der Kroatischen Zentrale für Tourismus waren wir wandern in Kroatien und haben unsere 3 Lieblingswanderdestinationen für euch ausgewählt. Im Anschluss gibt es noch eine Übersicht aus 50 Wanderungen in Kroatien. Wandern…



Schneeschuhwandern am Achensee – Geführte Schneeschuhtour durch das Rofangebirge

Im vergangenen Jahr hatten wir in der Auvergne bereits ein, zwei Stunden auf Schneeschuhen verbracht. Wir fühlten uns also mit Fug und Recht mehr als ausreichend vorbereitet für die bevorstehende Schneeschuhwanderung am Achensee. Das heißt, bis wir auf Bergführer Manuel trafen. Während dieser sich auf der Fahrt zur Rofan Seilbahn in Maurach noch diskret nach unserer Fitness…



Wandern in Wales – 3 Nationalparks & 3.000 km Wanderwege

Wer in Wales wandern geht, dem stehen gleich 3 Nationalparks mit mehr als 3.000 km Wanderwegen zur Verfügung. Ob gemütliche Schafsweiden, schroffe Felsenküsten oder beeindruckende Gebirgsketten – beim Wandern in Wales´ Nationalparks ist wirklich für jeden Geschmack und Fitnessgrad das Richtige dabei! Wandern in Wales: Brecon Beacons Wer sich bei Wandern in Wales für die Brecon…



Warum wir uns in Hall-Wattens ins Bergwandern verliebten – 5 Gründe 

Als wir im August letzten Jahres zu unserer allerersten Hüttenwanderung im Karwendelgebirge aufbrachen, ahnten wir nicht, was auf uns zukommen würde. Wir wussten nicht, wie anstrengend die folgenden Tage werden würden. Und auch nicht, dass wir uns in nur 3 Tagen unsterblich in die Berge verlieben würden. Warum es so kam, wie es kommen musste?…



Wandern in der Türkei – 2 Wanderparadiese, die unterschiedlicher nicht sein könnten

Wenn es ums Wandern in der Türkei geht, drängen sich in den letzten Jahren auf Reiseblogs und in der Presse immer wieder zwei Wanderungen ganz besonders in den Vordergrund: die beiden von Kate Clow und Terry Richardson um die Jahrtausendwende eröffneten Fernwanderwege Lycian Way und Saint Paul Trail. Während der Lykische Weg mit beeindruckenden Küstenpanoramen, Pinien-…



Peak District: Wandern in Englands ältestem Nationalpark

16,5 km sollten es werden. Am Ende standen knapp 20 auf unserer GPS-Uhr. Demnach NEIN, wir schaffen es auch mit regelmäßigem Blick auf Google Maps nicht auf Anhieb, den richtigen Weg zu treffen. Doch wunderschön und noch viel beeindruckender als ohnehin schon erwartet war sie trotzdem, unsere Wanderung in der ungezähmten Natur von Englands ältestem Nationalpark. Und das obwohl wir knapp…



Unser 1. Mal auf einem roten Bergweg und wie wir´s am Ende sogar überlebten

Wie so oft entstehen die besten Erinnerungen dann, wenn man nicht darauf vorbereitet ist. Und wie so oft waren wir bei unserer allerersten Hüttenwanderung im August 2016 wieder mal so gar nicht vorbereitet. Nachdem wir etwa 20 Kilometer inmitten grüner Almen und entlang türkisfarbener Bäche durch die idyllische Landschaft des Hinterautals geschlendert waren, freuten wir…



Wandern in Kappadokien – 3 Wanderungen durch das UNESCO-Welterbe

Ja, Kappadokien ist beliebt bei Touristen. Sogar sehr beliebt. Vor allem die Asiaten scheinen die Region in Zentralanatolien in den letzten Jahren für sich entdeckt zu haben. Da sich die meisten Besucher aber vor allem auf kitschige Ballonfahrten und gut zugängliche Sehenswürdigkeiten wie das Göreme Open Air Museum, die unterirdische Stadt Derinkuyu und die Pilzköpfe…



Expertentipps für eure (& unsere) allererste Hüttenwanderung

In 3 Tagen geht es los! Dann brechen wir zu unserer allerersten Mehrtageswanderung auf! Denn auch wenn wir seit mehreren Jahren große Wanderfans sind: Mehrere Tage hintereinander waren wir noch nie zu Fuß unterwegs. Dementsprechend groß war die Freude, als uns der Tourismusverband der Region Hall-Wattens für eine Hüttenwanderung nach Tirol einlud. Nachdem die Route endlich…



Wanderung am Tegeler Fließ

Wandern in Berlin? Wie soll das denn gehen? Mit grau-gräulichen Plattenbauten als Ersatz für weiße Bergspitzen? Und kleinen Kiezparks statt weiten Prärielandschaften? Ja, wir waren etwas voreingenommen, was mögliche Wanderwege in Berlin betrifft. Bis, ja bis wir auf den Wanderweg am Tegeler Fließ trafen. Da die Zeit in den letzten Monaten nämlich einfach nicht reichte, um…