marfa-texas-usa

Marfa, Texas – Unser Besuch im mysteriösen Künstler-Kaff

Warum hat ein kleines Kaff einen Fake-Prada-Store? Warum gibt es hier überall Kunst? Was sind das für Lichter in der Ferne? Und warum war James Dean überhaupt hier? Diese Fragen stellten wir uns, als wir von El Paso nach Marfa, Texas fuhren… Hipster aufgepasst: Dieses kleine Städtchen in Texas wird euch gefallen! Obwohl der Ort mit




auvergne-tipps-fuer-feinschmecker

Auvergne Tipps für Feinschmecker — inkl. Bonus-Rezept

Wenn es um Gourmetküche geht, ist Frankreich wohl nicht nur in Europa die unumstrittene Nummer eins. Von Terrine de foie gras, über Coq auf vin, bis hin zu Weinbergschnecken in Knoblauchsoße – die Welt kennt und verehrt die skurrilen Vorlieben unserer südwestlichen Nachbarn. Doch auch bodenständigere Rezepte wie Zwiebelsuppe und Quiche lorraine haben es längst




rom-zu-fuss-erkunden

Rom zu Fuß erkunden – 2 Routenvorschläge

Die Altstadt Roms beeindruckt nicht nur mit jahrtausendealten Bauwerken und atemberaubenden Barockpalästen. In der heutigen Zeit nicht minder faszinierend ist das auffällig schlechte öffentliche Verkehrssystem der italienischen Hauptstadt: Die 2! Metro-Linien kreuzen sich nur ein einziges Mal, fahren dann ein zwei mehr oder minder wichtige Punkte an, bevor sie für immer in der Einöde römischer Vorstädte




roadtrip-planer

Roadtrip planen – Ich packe mein Auto und nehme mit…

Teil der Roadtrip-Faszination ist seit jeher der Mythos, die Freiheit zu haben, ins Auto zu steigen und einfach drauflos zu fahren. Aber jetzt mal ehrlich: Wie viele von uns tun das eigentlich wirklich? Gehören zu einem gelungenen Roadtrip in der Realität nicht vielmehr Wochen der Planung? Außer die Route ungefähr festzulegen, machen wir uns vor einem




rocketbuster-boots (1)

Rocketbuster Boots, El Paso – die hippsten Cowboystiefel diesseits des Rio Grande

„Fish on cowboy boots? Nobody´s gonna buy that crap!“ So oder so ähnlich müssen sich die Reaktionen von Nevenas Freunden angehört haben, als sie ihnen voller Stolz ihre neuen, über Nacht designten Schühchen vorstellte. Als sie ein paar Monate später mit ihren asiatisch inspirierten Westernstiefeln durch New York spazierte – die Fische waren für Stadtmenschen



arche-noah-gefunden-berg-ararat-turkei

Wir haben die Arche Noah gefunden! Ja, wirklich jetzt!

2010 entdeckten türkische und chinesische Forscher die Überreste der Arche Noah am Berg Ararat. Es war zwar nicht das erste Mal, dass man die Arche Noah gefunden hatte, doch diese Gruppe war sich sicher: Das ist sie! Die Jungs wollten allerdings nicht verraten, wo sie sich versteckte. Sehr ärgerlich! Also machten die Traveliers sich auf


Tags:


typisch-türkei

Typisch Türkei – 10 typisch türkische Dinge

Eigentlich dachten wir ja, die Türken seien gar nicht so anders. Der Türkei sei doch eigentlich wie du und ich. Doch während unserer 2,5-wöchigen Reise durch den Osten der Türkei wurden wir eines Besseren belehrt. Der Türkei nämlich ist – haltet euch fest – typisch türkisch! Die folgenden 10 typisch türkischen Dinge haben unser Türkei-Bild




wandern-in-der-auvergne

Wandern in der Auvergne – Regionen & Routen

In der Auvergne wandern gehört zu den unvergesslichsten Erlebnissen, die Zentralfrankreich zu bieten hat. Die Region ist berühmt für ihre wilde, ursprüngliche Natur, in welche sich die Zivilisation fast ausschließlich in Form kleiner romantischer Dörfchen eingeschlichen hat. Vor allem die seit mehreren Jahrtausenden erloschenen und heute in saftigem Grün erstrahlenden Vulkane im Parc naturel régional




guadalupe-mountains-national-park-hiking

Besteigung des Guadalupe Peak im Guadalupe Mountains National Park

„You guys sure you wanna climb the Peak? That would take up to 8 hours! Only strenuous hikers might be able to do it in 6.” Mit diesen Worten und skeptischem Blick auf unsere Stadtmenschen-Outfits befreit der nette Ranger hinterm Counter eine unscheinbare Armbanduhr aus den Tiefen seines khaki-farbenen Uniformärmels. „You´d have to start right




ani-turkei

Ani – geheimnisvolle Ruinenstadt an der armenischen Grenze

Im Schritttempo holpern wir über in die Jahre gekommene Pflastersteine Richtung algerische Grenze. Links und rechts verlassen wirkende Häuschen, ein paar auf der Straße spielende Kinder und der ein oder andere vereinzelt in der öden Landschaft herumstehende Esel. Hier sind wir doch definitiv falsch! Keiner von uns kann den Gedanken jetzt noch unterdrücken. Und schließlich